Autofahrer kam von der Straße ab

Symbolfoto
Symbolfoto

Am Abend des 30. Juli war ein Ehepaar von Colditz in Richtung Grimma unterwegs. Etwa 200 Meter nach dem Ortsausgang kam der Fahrer (56) nach dem Durchfahren einer Linkskurve offenbar aus gesundheitlichen Gründen nach rechts von der Straße ab. Er krachte gegen die Leitplanke und beschädigte diese dabei auf etwa einer Länge von 150 Meter sowie den Opel Astra. Der 56-Jährige und seine 60-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Schaden beträgt ungefähr 13.000 Euro. Gegen den Opelfahrer wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Pressemeldung – PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*