Stadtinformation bietet vier Grimma-Kalender an

Kalender Alles ist möglich, Foto: Stadt Grimma
Kalender Alles ist möglich, Foto: Stadt Grimma

Vier verschiedene „Grimma-Kalender” für 2018 hat die Stadtinformation am Markt 23 im Angebot. Gemeinsam mit der Grimmaer Agentur „Flashlight-Media“ gab die Stadtverwaltung Grimma den Kalender „Grimma – Möglich ist alles“ heraus. Mit einem Augenzwinkern betrachtet, entdeckt man auf diesem so mancherlei Kurioses oder auch Scheinbares, ja vielleicht auch Mögliches. Die Freiheitsstatue auf der Großmühleninsel, die Niagara-Fälle unter der Hängebrücke oder das London-Eye im Stadtwald? Als wenn es schon immer so war. Klassische Ansichten der Muldestadt im Wandel der Jahreszeiten gibt es von den Grimmaer Fotografen Gerhard Weber und Werner Rosenberger. Beiden ist es gelungen, Grimma und Umgebung in wunderschönen Bildern einzufangen. Der Kalender des Tierheimes Schkortitz ist ein ideales kleines Geschenk für echte Tierfreunde, die die Einrichtung unterstützen möchten.

PM Stadt Grimma

 

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*