Osterkonzert des Jugendblasorchesters verlegt, Ostereiersuche im Schwanenteichpark

Symbolfoto, Quelle: pixabay
Symbolfoto, Quelle: pixabay

Witterungsbedingt kann das beliebte Osterkonzert des Jugendblasorchesters Grimma am Ostersonntag an der Klosterruine nicht im Freien stattfinden und wird kurzfristig ins Sozio-Kulturelle Zentrum in der Colditzer Straße 30 verlegt. Da die Temperaturen noch zu niedrig sind, entschieden die Organisatoren der Veranstaltung „Ostersonntag bei Käthe“, die an die Nonnenflucht vor 495 Jahren erinnert, den geselligen Nachmittag in Nimbschen abzusagen. Die traditionelle Ostereiersuche des Grimmaer Fitnessstudios „Injoy med“ findet 14.00 Uhr im Schwanenteichpark auf der Wiese nahe der Köhlerstraße statt. Das Konzert des Jugendblasorchester um 14.30 Uhr wird in das Kulturhaus des Orchesters verlegt. Die Musikantenklause des Fördervereins reicht Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei!

PM Stadt Grimma

Empfehlung
Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*