Abstimmen für neuen Spielplatz: Bahren und Zschoppach nehmen teil

+++ Aktualisierung +++

Die Fante Spielplatz-Initiative wird neu gestartet. Auf Grund von technischen Probleme auf der Voting-Seite wurde die Abstimmung zurückgesetzt. Begründet wird dies damit, dass es nicht möglich war auf allen Kanälen für die jeweiligen Bewerber abzustimmen. Die bisher abgegeben Stimmen wurden gelöscht und die Wal ab dem 13. Juli um 00:01 Uhr von Neuem gestartet. Die Abstimmung läuft dann wieder bis zum 10. August 2017 (23:59 Uhr): Entweder auf dem Fanta Spielspaß Profil bei Facebook http://www.facebook.com/fantaspielspass oder ohne Facebook-Account unter www.fsi.fanta.de/voting abstimmen.

Auf der Seite der Initiative findet sich momentan folgende Erklärung:

Liebe Bewerber der diesjährigen Fanta Spielplatz-Initiative,

wir versuchen die Fanta Spielplatz-Initiative laufend für alle Teilnehmer zu optimieren. Leider sind bei der aktuellen Anpassung der technischen Infrastruktur jedoch Probleme entstanden, für die wir uns bei allen Spielplatz-Fans und Unterstützern entschuldigen möchten.
Um im weiteren Verlauf der Fanta Spielplatz-Initiative eine reibungslose Abstimmung sicherzustellen, starten wir die Abstimmung am Donnerstag, den 13. Juli um 00.01 Uhr von Neuem!

Da es nicht allen Personen gleichermaßen auf den unterschiedlichen Kanälen möglich war, für ein Projekt abzustimmen, werden die bisher abgegebenen Stimmen gelöscht und somit die Chancengleichheit für die Teilnehmer hergestellt. Die Abstimmung endet regulär am 10. August um 23.59 Uhr.

Wir bitten Sie, auch alle Unterstützer Ihres Projekts über diese Ankündigung zu informieren!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei der weiteren Abstimmung
Die Fanta Spielplatz-Initiative


+++ Originalbeitrag +++

Bahren und Zschoppach fiebern einem neuen Spielplatz entgegen. Die beiden Grimmaer Ortsteile sind in der finalen Abstimmungsrunde der Fanta-Spielplatz-Initiative, die am Montag, 10. Juli, beginnt. Jeder kann einmal am Tag für seinen Favoriten im Internet abstimmen. Die Abstimmung ist bis zum 10. August 2017 (23.59 Uhr) möglich: Entweder auf dem Fanta Spielspaß Profil bei Facebook http://www.facebook.com/fantaspielspass oder ohne Facebook-Account unter www.fsi.fanta.de/voting.

Das Deutsche Kinderhilfswerk wählte aus den 400 eingegangenen Bewerbungen aus. 150 Spielplätze mit den meisten Stimmen dürfen sich über eine Förderung freuen. Aktuelle Zwischenstände werden mit Beginn der Abstimmung dreimal wöchentlich (montags, mittwochs und freitags) auf Facebook und unter www.fsi.fanta.de/voting veröffentlicht. Für den Ort mit den meisten Stimmen gibt es 10.000 Euro; 5.000 Euro (Platz 2-5); 2.500 Euro (Platz 6-15); 1.250 Euro (Platz 16-49) und 1.000 Euro (Platz 50-150). Im Jahr 2015 sicherte sich Pöhsig den 6. Platz.

Pressemeldung – Stadt Grimma

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen