Drei Verletzte nach Auffahrunfall – Muldental TV

Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Eine Fordfahrerin fuhr am 11.7., gegen 13.30 Uhr im Grimmaer Wallgraben auf einen verkehrsbedingt haltenden Renault auf. Dabei wurden sie sowie der Renaultfahrer und dessen Beifahrerin verletzt und mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, mussten abgeschleppt werden. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen