Neuer Schulbus für Grimmaer Waldschüler – Muldental TV

Neuer Schulbus für Grimmaer Waldschüler

Am Dienstag dem 26. September 2017, 10 Uhr, wurde der Waldschule in Grimma ein weiterer Sponsoren-Bus übergeben. Dieser ist jetzt der dritte den die Schule besitzt. Nun kann eine breite Palette an pädagogischen und therapeutischen Projekten mit dem neuen Fahrzeug, für die 59 Kinder genutzt werden, wie uns Schulleiterin Andrea Feige erklärt.

Andrea Feige

Der Bus wird beispielsweise für Exkursionen, Klassenfahrten, Fahrten im Rahmen des GTA Fußballfreunde, des GTA Schwimmen und zu regelmäßigen Fahrten zum therapeutischen Schwimmen unser schwerst mehrfach behinderten Schüler genutzt. Theater und Konzertbesuche – vor allem unserer jüngsten Schüler – wären ohne Schulbus nicht realisierbar. Die Teilnehmer an sportlichen Wettkämpfen, zum Beispiel im Schwimmen, Floorball, Sommerbiathlon wissen die Vorzüge einer Anfahrt mit dem schuleigenen Bus sehr zu schätzen.

Schulleiterin und Schüler bedanken sich bei einigen der Sponsoren die der Einladung folgen konnten. Knapp 30 konnten den neuen Bus gewonnen werden. Danach hatte der Schulchor ein kleines Programm zusammengestellt. Sie trugen ihre, mitunter selbst geschrieben Lieder vor und ermutigten alle zu guter Laune. Daraufhin wurde das Geschenkband des Busses durchgeschnitten und dieser wurde gebührend eingeweiht. Die Gesellschaftliche Teilhabe soll, soweit es möglich ist umgesetzt werden. All das wäre niemals ohne die ganzen großzügigen Sponsoren und den Landkreis Leipzig möglich gewesen, wie uns Ines Lüpfert, die Beigeordnete des Landkreises erklärt.

Ines Lüpfert

Der Landkreis Leipzig selbst ist Schulträger von drei Schulen für geistig behinderte Kinder und vier Lernförderschulen, also Förderschulen für Kinder die eine Lernbeeintrechtigung haben. In diesen Schulen wird sehr individueller Unterricht abgehalten, deswegen ist es da sehr gut, wenn die Schulen ihren eigenen Schulbus zur Verfügung haben. Der Schulträger leistet alle sachlichen Voraussetzungen, um den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. So natürlich auch den Fuhrpark dazu und der Landkreis Leipzig ist sehr dankbar über die Sponsoren die sich hier mit einbringen, damit der Kreishaushalt ein Stück weit entlastet ist und natürlich denke ich, ist das auch ein positives Signal der Firmen, die sich hier auf diesen Bussen mit verewigen und somit ein Zeichen der Inklusion in den Landkreis tragen.

Die Sponsoren und alle Teilnehmer wünschen den Schülern und Schülerinnen sowie den Lehrern viel Spaß bei ihren Ausflügen und viel Erfolg bei den Wettkämpfen.

Vanessa Amelie Häder

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen