Verluste an Hochprozentigem und Rauchwerk

Symbolfoto (Muldental TV)
Symbolfoto (Muldental TV)

Lager-, Büroräume und Kassenbereich durchsuchte ein Langfinger in der Nacht vom 8. zum 9. Januar in einem Grimmar Getränkemarkt, der sich schließlich dafür entschied, eine Vielzahl an nicht frei geschalteten Telefonkarten, alkoholischen Getränke und ca. 250 Schachteln Zigaretten unterschiedlichster Sorten mitzunehmen. Der Einbruch wurde morgens festgestellt, woraufhin der Marktleiter (40) Anzeige erstattete und den Stehlschaden vorläufig auf 2.000 Euro bezifferte. Die Kripo ermittelt nun wegen Einbruchsdiebstahl.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*