Volleyball: VV Grimma siegt gegen die TG Bad Soden

Die Damen des Volleyballverein Grimma e.V. siegten im ersten Spiel 2018 gegen die TG Bad Soden klar mit 3:0. Als beste Spielerinnen wurden die Mittelblockerinnen Pamela Blazek und Grimmas Diana Ceschia geehrt. Für den VV Grimma geht die Reise am 20. Januar weiter zum Tabellennachbarn Rote Raben Vilsbiburg 2, wo bereits um 15 Uhr das Spiel angepfiffen wird.

Heiko Sachse

Empfehlung
Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*