Neue Tagesbetreuung für Senioren – ein Plus an Lebensqualität in Grimma

Grimma. Bereits seit Herbst letzten Jahres, parallel zum Einzug der ersten Mieter im neuen Betreuten Wohnen in der Beiersdorfer Straße 1, haben sich auch die neuen Angebote – sowohl für die Mieter des Betreuten Wohnens, als auch für interessierte Senioren aus Grimma und Umgebung – etabliert. So treffen sich täglich am Nachmittag fröhliche Grüppchen – je nach Angebot und Interessenlage – zum Kaffee-Klatsch, Spielenachmittag, Seniorensport „Fit im Pantoffel“ oder anderen Aktivitäten in den freundlichen Räumen der Seniorenbegegnungsstätte. Seit Januar wurde diese Seniorenbegegnungsstätte des DRK Ambulanten Pflegedienstes mit einer Tagesbetreuung erweitert. Die Tagesbetreuung dient insbesondere allein lebenden Senioren, am sozialen Leben teilzunehmen und Isolation und Vereinsamung zu entkommen. Ebenso ist das Angebot eine Möglichkeit, pflegende Angehörige zu entlasten. „Mit einem strukturierten Tagesablauf und vielfältigen Angeboten kann eine höchstmögliche Lebensqualität erhalten werden. Die Freude an Gemeinschaft und gemeinsamem Tun steht hier im Mittelpunkt“ sagt Jana Wohllebe, DRK-Pflegedienstleiterin Grimma. „Jeder unserer Gäste kann und soll sich ganz individuell, je nach Interesse und Fähigkeiten, in den Tagesablauf einbringen. Der Tag ist nach einem festen Rhythmus strukturiert und bietet dennoch genügend Abwechslung und Freiraum zur Eigenaktivität.“

PM – Stadt Grimma

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen