Übergriff auf Eritreerin in Wurzen

Symbolbild
Symbolbild

Am Abend des 23. Februar wurde eine 19-jährige Eritreerin am Eingang des Mehrfamilienhauses in der Freiligrathstraße in Wurzen von zwei schwarz gekleideten, vermummten Männern
angegriffen und beleidigt. Die beiden Männer sollen die im 7. Monat schwangere Frau geschlagen und getreten haben. Dadurch wurde sie verletzt und musste im nahegelegenen Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Kripo ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.

Wer kann konkrete Hinweise zu dem Übergriff geben und Angaben zu den beiden unbekannten tatverdächtigen Personen machen? Zeugen wenden sich bitte an die Kripo Leipzig, Dimitroffstraße 1, in 04107 Leipzig oder melden sich unter der Telefonnummer (0341) 966 4 6666.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*