Mitteldeutschlands Bewerberbörse “JOBregional”

Der Arbeitsmarkt in Mitteldeutschland boomt. Es gibt so viele freie Stellen wie nie zuvor und die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze wächst kontinuierlich. Gleichzeitig werden die betrieblichen Anforderungen an die Arbeitnehmer immer komplexer. „Um beides, um Jobs und Qualifizierung, geht es bei der JOBregional – DER Stellen- und Bewerberbörse für Jobs in Mitteldeutschland“, blickt Arbeitsagenturchefin Cordula Hartrampf-Hirschberg voraus. „Auf die Besucher warten mehrere Tausend Jobangebote, konkrete Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Reihe interessanter Bewerbungsaktionen.“ Dabei haben sich die Arbeitsagenturen und Jobcenter den Wachstumstrend im Wirtschaftsraum Leipzig-Halle über die letzten Jahre zum Anlass
genommen haben, um genau dort für konkrete Beschäftigungsmöglichkeiten zu werben, wo aktuell die Nachfrage mit am größten ist. Die diesjährige JOBregional findet am Donnerstag, 12. April, im Globana Airport Messe & Conference Center in Schkeuditz statt. Rund 100 Unternehmen mit branchenübergreifenden Stellenangeboten aus dem Großraum rund um das Schkeuditzer
Kreuz haben sich wieder angemeldet sowie zahlreiche Anbieter von beruflichen Weiterbildungen. „Gerade berufliche Weiterbildung – übrigens auch während der Beschäftigung – ermöglicht Chancen“, wirbt die Agenturchefin. „Wir hatten die Messe im vergangenen Jahr dahingehend erweitert. Das kam bei Teilnehmern und Besuchern sehr gut an.“

Außerdem steht Besuchern ein umfangreiches persönliches Beratungsangebot der Arbeitsagenturen und Jobcenter bereit – natürlich ohne Termin während der gesamten Messe. Ein individueller Bewerbungscheck, interessante Kurzseminare, kostenloses Styling sowie kostenlose Bewerbungsfotos und vieles mehr komplettieren den Messetag. Zugunsten potenzieller Stellenwechsler bzw. Pendler ist das Ende von bislang 16 auf nunmehr 18 Uhr verlängert worden. „Die Chancen für einen neuen Arbeitsplatz waren nie besser. Die guten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt fördern auch die Bereitschaft zur Mobilität der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, denn bessere Perspektiven im neuen Job, ein Karrieresprung oder vielleicht die Aussicht auf einen Vollzeitarbeitsplatz
sind dafür entscheidende Faktoren“, wirbt auch Christine Westphal, Geschäftsführerin des Jobcenter Nordsachsen für die JOBregional. „Bewerberinnen und Bewerber können hier spannende Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten ausloten, vielfältige Berufsperspektiven entdecken und Top-Arbeitgeber persönlich von sich überzeugen.“ JOBregional – DIE Stellen- und Bewerberbörse für Jobs in Mitteldeutschland – ist eine gemeinsame Aktion der Arbeitsagenturen Oschatz, Leipzig, Halle, Weißenfels und Dessau-Roßlau-Wittenberg sowie der Jobcenter Nordsachsen, Leipzig und Halle.

Wann? 12. April 2018 von 11-18 Uhr
Wo? Globana Airport Messe & Conference Center in Schkeuditz
(direkt an der Autobahnabfahrt A9/Großkugel)
Mehr Informationen dazu im Flyer und persönlich in den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Oschatz und des Jobcenter Nordsachsen.

Meldung der Agentur für Arbeit Oschatz

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*