Nachmittags mit 1,28 Promille unterwegs

Symbolbild
Symbolbild

Eine aufmerksame Polizeistreife unterzog am Nachmittag des 15. März auf der Grimmaischen Straße in Trebsen den Fahrer (40) eines schwarzen BMW einer routinemäßigen Verkehrskontrolle. Die Beamten hatten den richtigen Riecher, denn der 40-Jährige hatte nicht nur 1,28 Promille intus, sondern auch noch Betäubungsmittel konsumiert.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*