Unachtsamkeit löste Unfall aus

Symbolfoto (pixabay/BlaulichtreportDE)
Symbolfoto (pixabay/BlaulichtreportDE)

Die Fahrerin (58) eines grauen Mazda hatte am Abend des 04. April die Absicht, in die o .g. Kreisstraße einzufahren. Dabei hatte sie einen grauen Daimler Benz nicht im Blick. Aufgrund dessen war es nicht mehr möglich, rechtzeitig zu reagieren und eine Kollision zu vermeiden. Beide Verkehrsteilnehmerinnen wurden bei dem Unfall nicht verletzt; jedoch entstand an ihren Pkw ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*