Ausstellung in der Georgenkapelle Grimma

Kalligrafie trifft auf Malerei. Seit dem 7. April kann man die neue Ausstellung des Künstlerpaares Carrin Bierbaum und Endrik Meyfarth in der Georgenkapelle sehen.

Rudolf Brendel

 

Empfehlung
Sag's weiter!

1 Kommentar

  1. Hochachtung für alle, die es möglich gemacht haben diese Kapelle wieder in so einen schönen Zustand zu versetzen. Es ist ein Kleinod der erhalten werden sollte.
    Gerade für solche Veranstaltungen. Kunst und Kultur zu verbreiten und Interessenten einen schönen Nachmittag zu schenken in der Natur. Ich komme selbst aus Sachsen und freue mich über jedes neue, was ich am Wochenende mit meiner Familie besuchen kann.
    Es war ein harmonische Nachmittag mit Kunst, Kultur, leckerem Kuchen und vielen Gesprächen. Wir sind an einem weiteren Wochenende noch einmal in die kleine Kapelle gefahren weil es uns so gut gefallen hat.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*