Regionalfinale im Kindersprint

Mit der Final-Veranstaltung des Kindersprints im Opel Autohaus Linke fand eine Kinderbewegungsinitiative sein regionales Ende. Schnell wie ein Blitz hieß es hier am Sonnabend. Auf einem 3 Meter breiten und 16 Meter langen Parcours galt es so schnell wie möglich die Hindernisse zu umlaufen. Über 950 Kids aus 8 Grundschulen der Region nahmen an den Vorläufen teil. Diese wurden zum Teil im Sportunterricht durchgeführt und die besten, das waren immerhin 246 Läufer, Qualifizierten sich dabei für das große außerschuliche Stadt-Finale im Autohaus.

Heiko Sachse

Sag's weiter!

1 Trackback / Pingback

  1. “Kindersprint” Finale in Markranstädt – Muldental TV

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*