Kranzniederlegung zum 227. Gründungstag der Husaren

Auch historische Ereignisse bringt die Grimmaer Husaren und Mitstreiter des Vereins immer mal wieder zusammen. Am 30. Juli vor 227 Jahren rief Kurfürst Friedrich August von Sachsen das Königlich-Sächsische 2. Husarenregiment Nr. 19 in Leben. Diesem historischen Jubiläum gedenken die Grimmaer Husaren um Jürgen Rolle mit der traditionellen Kranzniederlegung am Husarendenkmal in der Leipziger Straße in Grimma. Bereichert wurde die Niederlegung wieder mit passender Musik vom JBO und mit Salutschüssen endete diese Tradition auch in diesem Jahr.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*