Entsorgt?

Symbolfoto
Symbolfoto

Telefonisch wurde am 07. August gegen 11:20 Uhr über die Rettungsleitstelle bekannt, dass ein Fahrzeug auf dem Autobahnparkplatz bei Mutzschen in Brand geraten war. Die Kameraden der Feuerwehr Mutzschen kamen mit zwei Fahrzeugen und 18 Kameraden schnell zum Ort und löschten den Brand. Einen Tag zuvor, bevor das Fahrzeug brannte, wurde der zuständige Bürgerpolizist auf diesen abgestellten Pkw aufmerksam gemacht, da er seit ca. acht Wochen auf den Parkplatz stand. Er nahm daraufhin die Ermittlungen auf. Das Fahrzeug war auf Steinen aufgebockt, die Felgen entfernt und die Reifen lagen neben dem Fahrzeug. Aus dem Cockpit fehlten diverse Teile und das Fahrzeug war abgemeldet. Nun hat mit hoher Wahrscheinlichkeit ein unbekannter Täter mittels Brandbeschleuniger gezündelt.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925 – 100 zu melden.

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*