Förderung ermöglicht Sanierung des Ringelnatz-Geburtshauses – Muldental TV

Förderung ermöglicht Sanierung des Ringelnatz-Geburtshauses

Wenn man den sächsischen Dialekt ein bisschen dehnt und ein bisschen streckt, Und spricht ihn noch ein bisschen tran’ger; Dann hält ein jeder für einen Spanier!

Wer schrieb diesen Vers nieder? Joachim Ringelnatz. Um diesen bzw. den Ringelnatzverein aus Wurzen geht es im folgenden Bericht. Der Verein erhielt eine Förderzusage durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung sowie durch die Sparkasse Muldental.

Caroline Wiede

Sag's weiter!

Ein Gedanke zu „Förderung ermöglicht Sanierung des Ringelnatz-Geburtshauses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen