Inbetriebnahme der neuen Fahrzeughalle von Regionalbus Leipzig

Nach 10-monatiger Bauzeit eröffnete die Regionalbus Leipzig GmbH am 13. September ihre neue Fahrzeughalle im Betriebsteil Deuben. Zur feierlichen Eröffnung lobte sächsische Politprominenz das Großprojekt, welches mit 1,6 Millionen Steuergeldern gefördert wurde.

Astrid Sonntag

Der Bau verlief schnell und unkompliziert. Zum Spatenstich waren wir auch vor Ort. Den Beitrag dazu gibt es hier: Spatenstich zum Erweiterungsbau

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*