Tragischer Verkehrsunfall

Symbolbild
Symbolbild

Eine 60-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta fuhr am 28.9., gegen 11.00 Uhr mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Otterwisch in Richtung Lauterbach. Ca. 200 Meter vor dem Ortseingang Lauterbach geriet sie zunächst nach dem Durchfahren einer Rechtskurve auf den linken Randstreifen und kam danach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie eine ca. zwei Meter tiefe Böschung herunterrutschte und auf dem angrenzenden Feld auf die Fahrerseite kippte. Zeugen des nachfolgenden Verkehrs stellten eine auffällige Fahrweise des verunfallten Fahrzeuges fest. Trotz sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen konnte nur noch der Tod der 60-Jährigen festgestellt werden. Nicht auszuschließen ist es, dass die Frau vor dem Unfall bereits gesundheitliche Probleme hatte. Es erfolgte eine Vollsperrung der S 49. Die weiteren genauen Untersuchungen dazu und zum Unfallhergang laufen.

 

PM Polizeidirektion Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*