Auto ohne Scheinwerfer

Symbolfoto
Symbolfoto

Einen auf dem Machener Grundstück abgestellten BMW hatten Unbekannte, in der Nacht vom 24. zum 25. Oktober im Visier: Sie gelangten offenbar über das Tor bis zum gesichert abgestellten Fahrzeug. Danach montierten sie die beiden Scheinwerfer ab, schlugen die hintere rechte Scheibe ein und stahlen aus dem Kofferraum einen Laptop. Damit verschwanden sie. Von einem weiteren Grundstück stahlen vermutlich dieselben Täter die Scheinwerfer sowie den Fahrerairbag eines Mercedes. Die Geschädigten (m.: 54; 53) erstatteten Anzeige. Sowohl der Stehlschaden als auch der Sachschaden wurden mit einer fünfstelligen Summe angegeben. Kripobeamte haben in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*