Traktor gegen Krad

Symbolbild
Symbolbild

Ein Schlepperfahrer (38) war am 29. Oktober gegen 11:45 Uhr in Brandis auf der Grimmaischen Straße unterwegs. An der Kreuzung  bog er nach links in die Lange Straße ab, beachtete jedoch den entgegenkommenden Motorradfahrer nicht. Er stieß mit ihm zusammen. Der Kradfahrer (55) stürzte, verletzte sich schwer und musste in eine Leipziger Klinik gebracht werden. Seine Suzuki wurde abgeschleppt und sichergestellt. Am Motorrad und am Fendt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Der Traktorfahrer hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*