Lutherzitate zwischen Nimbschen und Schaddel halten zum Verweilen an

Seit dem 30. Oktober halten fünf Kunstobjekte zwischen Nimbschen und Schaddel Radfahrer und Fußgänger zum Nachdenken an. Sie entstanden im Rahmen eines EU geförderten Projektes in drei LEADER-Regionen. Gute 5 Jahre dauerte es, bis das Projekt realisiert wurde.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*