Betrüger in Aktion – Muldental TV

Betrüger in Aktion

Eine Hausbewohnerin (77) wurde am Vormittag des 27. November im Hausflur eines Bad Lausicker Mehrfamilienhauses von einem Mann in schwarzen Arbeitssachen ohne Aufschrift angesprochen. Er gab an, nun schon das dritte Mal hier zu sein, da er sie unbedingt aufsuchen müsse und stellte sich als Mitarbeiter von „Vodafone“ vor. Trotzdem der Mann ihr weder einen Auftrag noch einen Ausweis vorlegte, ließ ihn die gutgläubige Frau in ihre Wohnung. Dort wollte er ihre Telefonanlage überprüfen und sehen, ob WLAN und Internetzugang anliegen. Doch die Ausstattung der Wohnungsinhaberin war auf dem neuesten Stand. So brach er seine „Arbeiten“ ab und ging wieder. Nach etwa zehn Minuten erschien er jedoch wieder, wollte die Einzugsermächtigung haben, um eine Kündigung auszuführen. Die Frau wurde nicht misstrauisch, übergab auf sein Verlangen ihre EC-Karte in einer Hülle und nannte ihm die PIN. Als er ihr die Hülle zurückgab, bemerkte sie nicht, dass daraus die EC-Karte fehlte. Somit war er in den Besitz beider gelangt und verschwand rasch aus der Wohnung. Als die 77-Jährige wenig später ihre Karte nutzen wollte, musste sie deren Verlust feststellen. Sie ließ sofort die Karte sperren und ging zur Bank. Dort vertraute sie sich einer Mitarbeiterin an, die ihr mitteilte, dass bereits 1.000 Euro abgehoben worden waren. So ging sie zur Polizei, erstattete Anzeige. Sie beschrieb den vermeintlichen Mitarbeiter als etwa Dreißigjährigen, der ca. 1,76 m groß, schlank und sportlich ist. Er sprach sächsischen Dialekt, trug schwarze Kleidung.

Die Ermittlungen laufen.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen