Grimmaer Kraftsportler siegreich im Doppel – Muldental TV

Grimmaer Kraftsportler siegreich im Doppel

Am 24.11.2018 wurde in Eibau, als Gastgeber fungierte die dort ansässige Sportgemeinschaft „Fortschritt“, das Weihnachtsturnier im Bankdrücken ausgetragen. Zwei Athleten der Abteilung Kraftsport des SV 1919 Grimma nahmen die Reise in die „Schwarzbierstadt“ auf und konnten vollends überzeugen.

Die Alterklasse 3 (60 – 69 Jahre) über 120 kg wurde von Aaron Robertsson, 123 kg wiegend, aus Muldentaler Sicht repräsentiert. Mit 180 kg stieg der Grimmaer Sportler ins Wettkampfgeschehen ein und ließ nach eindeutig gültiger Wertung auf 187,50 kg erhöhen. Auch hier wies er der Last deutlich den Weg, bewegte diese konsequent zum geforderten Finalpunkt.195 kg – so lautete die Zahl, welche sich in Aarons Fokus für Durchgang Nummer drei befand. Die stabile Drückstellung einnehmend, griff er sich das Sportgerät, kontrollierte die Abwärtsbewegung und ließ die Langhantel nach oben „explodieren“. Das Kampfgericht hatte nicht den leisesten Zweifel: Einstimmige Gültigkeit! Damit sicherte sich Aaron mit deutlichem Vorsprung den Siegerpokal innerhalb seiner Klasse.

Die Altersklasse 4 (ab 70 Jahre) bis 83 kg wurde vom 81,70 kg schweren Peter Bischoff, der auf leistungssteigerndes Equipment verzichtete, besetzt. Mit tadellos gemeisterten 95 kg eröffnete er den „Reigen“ und bereitete sich anschließend auf einen Wert von glatten 100 kg vor. Erneut bot der 74 – Jährige dem Eisen deutlich Paroli und ging nunmehr auf 105 kg über. Abermals verstand es der erfahrene Athlet durch eine Kombination von Kraft und Technik die Anwesenden zu überzeugen. Die positive Wertung folgte sogleich und auch Peter nahm kurze Zeit später die Ehrungen als Gewinner, inklusive Pokal, entgegen. Damit gingen die Zielstellungen der Teilnehmer hinsichtlich der Abteilung Kraftsport des SV 1919 Grimma komplett in Erfüllung.

M. Bergmann (mib), Abteilung Kraftsport – SV 1919 Grimma

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen