Reit- und Fahrverein Grimma feiert vorzeitig Weihnachten

Auch in diesem Jahr hat der Reit- und Fahrverein in Grimma natürlich wieder sein traditionelles Weihnachtsreiten veranstaltet. In der Hohnstädter Reithalle konnten die Kinder zeigen, was sie alles gelernt haben und natürlich durfte einer nicht fehlen: der Weihnachtsmann! Der hatte natürlich auch ein paar Geschenke dabei.

 

Heiko Sachse

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*