Fahrschulauto übersehen – Muldental TV

Fahrschulauto übersehen

Grimma. Am Nachmittag des 07. Januaer kam der Fahrer eines VW Golf auf der Nimbschener Landstraße, von Grimma kommend, in Richtung Nimbschen nicht mehr rechtzeitig zum Bremsen, als vor ihm mehrere Fahrzeuge hielten. Die Ausweichvariante: eine Bushaltespur rechts der Fahrbahn. Dort hatte jedoch gerade ein Fahrschulauto Skoda Octavia gehalten. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 48-jährige Insassin auf dem Beifahrersitz leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 27-jährige Auffahrer muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen