Radlader verschwunden – Zeugen gesucht!

Symbolfoto (pixabay/BlaulichtreportDE)
Symbolfoto (pixabay/BlaulichtreportDE)

Wurzen (Pyrna). Ein Landwirt (36) musste am Morgen des 08. Januar das Fehlen seines in einer ehemaligen Schweinezuchtanlage abgestellten rot-weiß-farbenen Radlader 3006 vom Hersteller Weidemann vom Baujahr 2002 feststellen. Die selbstfahrende Arbeitsmaschine, die der 36-Jährige vor zwei Jahren für noch 24.000 Euro erwarb, hatte er Montagabend auf dem Betriebsgelände abgestellt, von welchem sie am nächsten Morgen, als er zur Arbeit kam, verschwunden war. Lediglich die Spuren auf der Wiese bis zum nächsten befestigten Weg waren zu erkennen, dann verlor sich jeder Hinweis auf der Trebsener Straße. Auch die zugehörige Palettengabel, welche neben dem Radlader stand, war verschwunden.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma oder unter der Telefonnummer (03437) 708925 – 100 zu melden.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*