Illustrierte Rezepte: „Kalter Hund und falscher Hase“

Kaditzsch. Rezepte, die von international bekannten Illustratoren und Cartoonisten illustriert werden. Das war die Idee. Herausgekommen ist schließlich eine Ausstellung, die weit mehr zeigt, als ursprünglich geplant. Unter dem Titel „Kalter Hund und falscher Hase“ sind nun in der Denkmalschmiede Höfgen rund 100 Grafiken mit und ohne Rezept zu sehen, die Einblicke geben in Küchen, Restaurants und Märkte. Und obwohl die Gerüche fehlen, macht sie dennoch Hunger auf mehr. Denn Kenner wissen, dass hier teils ganz Große der Szene ausstellen.

Empfehlung

Elke Thiele

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*