Einbrecher im Eigenheim

Symbolbild
Symbolbild

Wurzen. Ein Unbekannter verschaffte sich am 23. Januar zwischen 12:30 Uhr und 14:30 Uhr durch gewaltsames Öffnen eines Kellerfensters Zutritt zum Einfamilienhaus. Er durchsuchte alle Zimmer sowie das Mobiliar. Der Einbrecher stahl Bargeld, eine Digitalkamera sowie eine Schmuckschatulle mit Ketten und nahm noch einen Fahrzeugschlüssel zu einem Audi mit, welcher jedoch noch an Ort und Stelle stand. Anschließend verließ er durchs Wohnzimmer das Haus. Der Geschädigte stellte beim Nachhausekommen den Einbruch fest und verständigte sofort die Polizei. Während die Höhe des Stehlschadens mit einer niedrigen dreistelligen Summe beziffert wurde, beträgt der Sachschaden etwa 1.000 Euro. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.

Empfehlung

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*