Neue Tourismusbroschüre ist fertig

Grimma. Grimma wirbt erstmalig zur Grünen Woche 2019 mit einer vollumfänglichen Tourismusbroschüre. Auf 50 Seiten fängt die neue Broschüre die schönsten Facetten der Stadt ein. Die Sehenswürdigkeiten an der Mulde, kulturelle und kulinarische Tipps sowie interessante Persönlichkeiten werden mithilfe kleiner Geschichten und vielen Bildern kurzweilig vorgestellt. So gibt es einen Leitfaden wie das perfekte Grimma-Wochenende aussehen könnte. Die Broschüre fokussiert sich mittels lebendiger Reportagen auf Grimmas Besonderheiten wie die Mauerlauben, die Wohntürme und die Sitznischenportale, stellt sich als Stadt für Kreative und Aktivurlauber vor. Die Museen, Kirchen und Brücken porträtiert das Magazin genauso ausführlich wie das sonnenverwöhnte Obstland, Grimmas charmante Ortsteile, die schönen Parks oder die Schlösser und Burgen der Umgebung. Zudem bietet das Heft den umfassenden Service der Grimmaer Touristinformation. Dazu gehört das umfangreiche Führungsangebot, ein Gastgeberverzeichnis sowie Gastronomietipps, aber auch ein Stadtplan und die Fahrzeiten der Muldeschifffahrt. Hoher Wert wurde auf die Bildsprache großformatiger Fotomotive gelegt. Das Printprodukt ist eine optimale Ergänzung zum neuen Online-Auftritt der Stadt Grimma. Unterstützung bei der Erstellung der Tourismusbroschüre erhielten die Touristiker der Stadtverwaltung von der Dresdener Agentur Ö GRAFIK. Das Reisemagazin mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren ist kostenlos erhältlich. Das Heft kann direkt in der Stadtinformation, Markt 23, abgeholt werden.

Empfehlung

Downloadfassung: https://www.grimma.de/kultur-und-tourismus/

PM – Stadt Grimma

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*