Mehr Einsätze für Grimmaer Feuerwehr im vergangenen Jahr

Am 25. Januar fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Grimma statt. Im vergangenen Jahr konnte auf eine steigende Zahl der Einsätze zurück geblickt werden. Diese summiert sich auf 255. 4972 Einsatzstunden sowie weitere 321 Stunden investierten die Kameraden in Aus- und Fortbildung. Das Highlight des Jahres war aber wohl die neue Drehleiter, die im Verlauf des Jahres jedoch einige Sorgenfalten bereitete. Die Ehrungen und Verabschiedungen bilden den Abschluss der jährlichen Jahreshauptversammlung.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*