Weihnachtsbaumverbrennung in Hohnstädt – Dem Wetter zum Trotz

Nachdem das 17. Weihnachtsbaumfeuer des Hohnstädter SV durch Petrus bereits einmal verschoben werden musste, trotzten die Hohnstädter am vergangenen Wochenende dem Wetter. Umrahmt von Musik, Speisen und Getränken wurde die alljährliche Tradition des Feuers mit Laternenumzug auf dem Sportplatz des Hohnstädter SV e.V. auch in diesem Jahr weitergeführt.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*