Gegen einen Baum gefahren …

Symbolbild
Symbolbild

Wermsdorf. … war eine 22-jährige Fahrerin eines Hyundai i30 am 7. Februar. Sie fuhr mit ihrem Fahrzeug die S 41 von Mügeln in Richtung Wermsdorf. Wahrscheinlich infolge unangepasster Geschwindigkeit und Nichtbeachten der Fahrbahnverhältnisse kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.  Die 22-Jährige wurde verletzt und musste durch die Kameraden der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Anschließend wurde sie durch das Rettungswesen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*