BSZ Grimma: Berufliches Abitur ist gefragt

Im Februar öffnet sich das BSZ Grimma traditionell an allen drei Standorten für Interessierte. Stark nachgefragt ist dabei immer das Berufliche Gymnasium. Mehr Schüler wünscht man sich hier aber auch im Bereich des Sozialwesens.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen