Floorball Bundesliga sah spannendes Spiel in Weißenfels

Bereits am 10. Februar ging die Reise des Grimmaer Damen Floorballteams zum Erzrivalen nach Weißenfels. Für Grimma galt es durch einen weiteren Sieg den ersten Tabellenplatz zu festigen und den Abstand zu Weißenfels im Kampf um die Deutsche Meisterkrone zu vergrößern. Dazu war es ein wichtiger Test im Hinblick auf den 9. März, wenn beide Teams beim Final 4 im Pokalhalbfinale in Leipzigs Brüderstraße um 13 Uhr aufeinander treffen werden.

Heiko Sachse

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*