Beim Überholen von der Straße abgekommen

Symbolfoto
Symbolfoto

Grimma. Der 22-jährige Fahrer eines Ford Fiesta überholte auf der S 38 bei Grimma drei Fahrzeuge. Beim Einscheren nach dem Überholmanöver kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in den Graben und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Grimma sowie ein Notarzt waren vor Ort. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens wurde nicht beziffert. Die Verkehrspolizeiinspektion ermittelt nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs, da es zur Unfallzeit stark geregnet hatte.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*