RB Fanclub unterstützt Behindertenhilfe

Foto: Herrnhuter Diakonie

Der RB Freunde Bennewitz e.V., einer der größten Fanclubs des RB Leipzig, hat Bewohnern der Behindertenhilfe Hohburg ein besonderes Erlebnis ermöglicht. Dafür stellten sie neun Karten für das Fußball-Bundesliga-Spiel RB Leipzig gg. Augsburg am 9. März in Leipzig zur Verfügung.

Für die Bewohner, welche nahe dem VIP-Bereich platziert waren, war es eine unvergessliche Erfahrung das Stadion samt spektakulärer Atmosphäre mit knapp 38.000 Fans zu erleben und genießen zu dürfen. Ein großes Dankeschön gilt dem Verein, der sich darüber hinaus regelmäßig für soziale Projekte engagiert, für die Organisation und Begleitung vor Ort.

Die Bewohner freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit den RB-Profis

Weitere Informationen zur Behindertenhilfe Hohburg und der Herrnhuter Diakonie erhalten Sie auf der Internetseite www.herrnhuter-diakonie.de

PM Herrnhuter Diakonie

 

Sag's weiter!

1 Trackback / Pingback

  1. Presse 15.03.2019 | rotebrauseblogger

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*