Verbotene Fahne als Tischdecke

Symbolbild
Symbolbild

In Colditz wurde die Polizei am Mittag des 16. März von den Mitarbeitern eines Einkaufsmarktes zu Hilfe gerufen. Dort hatte ein Mann an einem der Außentische der angeschlossenen Bäckerei Platz genommen und als Tischdecke eine Fahne mit Hakenkreuz und SS-Runen über den Tisch ausgebreitet. Der Mann sollte alkoholisiert wirken und laute Musik abspielen. Die gespielte Musik erweckte ebenfalls den Eindruck, einem rechtsgerichteten Gedankengut zu folgen. Die Beamten beendeten das unerlaubte Gastspiel, die Fahne wurde eingezogen. Der 30-Jährige muss sich nun wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Empfehlung

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*