Neues Ehrenmitglied im Heimatverein Mutzschen e.V.

Hans Dittmann (l.) und Hannelore Blasko (Foto: Gert Teutsch)
Hans Dittmann (l.) und Hannelore Blasko (Foto: Gert Teutsch)

Mutzschen. Zur Jahreshauptversammlung des Heimatvereines Mutzschen, welcher in seiner letzten Sitzung im Februar das vergangene Jahr Revue passieren ließ und die diesjährigen Aktivitäten plante, zählte diesmal ein besonderer Höhepunkt. Der seit dem Gründungsjahr aktive und langjährige Vereinsvorsitzender, Hans Dittmann, sollte zum Ehrenmitglied des Vereines ernannt werden. Mit der Zustimmung aller Vereinsmitglieder und einer Laudatio zu seinem langen Wirken erhielt Herr Dittmann aus den Händen der jetzigen Vorsitzenden, Hannelore Blasko, die Ernennungsurkunde und ein kleines Geschenk. Hans Dittmann ist neben Jutta Barthel das 2. Ehrenmitglied und wurde so für die aktive Arbeit im Verein geehrt. In seinen zehn Jahren Vereinsvorsitz hat er an der Spitze des Vereines viele Ideen verwirklicht, mit und für die Mutzschener gestaltet und dabei das Interesse für die Geschichte der Stadt Mutzschen bei Groß und Klein geweckt. Bei allen Veranstaltungen mit Bezug zur näheren Heimat, besonders aber zu Mutzschen war er federführend und hat sich mit seiner ganzen Leidenschaft und seinem Engagement eingebracht. Neben vielen Unternehmungen mit den Vereinsmitgliedern oder Veranstaltungen, in denen die Mutzschener Geschichte im Mittelpunkt stand, gestaltete er Stadtrundgänge mit Gästen oder empfing Wandergruppen aus umliegenden Orten. Große Veranstaltungen wie das Eiskeller- oder Bahnhofsfest liefen unter seiner Regie. Die Mitglieder des Heimatvereines Mutzschen hoffen, dass sich Herr Dittmann noch mit vielen guten Ideen in die Aktivitäten der nächsten Jahre einbringt. Geplant sind für 2019 neben einigen internen Vereinsunternehmungen auch wieder Veranstaltungen für die Mutzschener, unter anderem ein Lichtbildervortrag und eine Weihnachtsfeier.

PM – Stadt Grimma

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*