Ruderverein Grimma wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand des Rudervereins Grimma e.V. - Foto: Detlef Rohde
Neuer Vorstand des Rudervereins Grimma e.V. - Foto: Detlef Rohde

Am Samstag kamen die Mitglieder des Grimmaer Rudervereins zur ersten Versammlung 2019. Hubertus von Below, der als 1. Vorsitzender die Versammlung eröffnete, forderte dabei die Jugend auf, mehr Verantwortung im Verein zu übernehmen und sich selbst etwas zuzutrauen. Dabei machte Below keinen Hehl daraus, dass er gerne sein Amt zur Verfügung stellen würde und sich dieses auch langfristig wünschen würde. Nach der Entlastung des Vorstandes stellten sich einzelne junge Mitglieder zur Wahl. Birgit Hoffmann, die 12 Jahre und 2 Tage als Schriftführerin im Amt war, gab den Stift an Isabell Scharr aus Grimma weiter, die seit 2018 im Verein aktiv ist. Birgit Hoffmann bleibt dem Verein trotz der Abgabe ihres Vorstandspostens weiter in einer wichtigen Funktion erhalten. Sie wurde einstimmig mit Katja Hofmann als Kassenprüferin gewählt. Der alte und neue Kassenwart des Vereins ist Wolfgang Bak. Sepp Hoffmann, der bisherige 2. Vorsitzende bleiben weiter in ihren Ämtern. Neu im Vorstand ist der 17  Jahre alte Jason Schöpke. Er wurde einstimmig in das Amt des Bootshausmeisters gewählt. Er soll Frank Mann, der seit Jahren die Funktion des Boots- und Hauswartes inne hatte, entlasten, der ebenfalls einstimmig in seinem Amt als Bootswart bestätigt worden ist. Zugleich soll Jason Schöpke nach und nach von Frank Mann in das Handwerk der Bootswartung- und Reparaturen eingewiesen werden. Der pensionierte Lehrer Wolfgang Höhne wurde ebenfalls einstimmig in seinem Amt als Sportleiter bestätigt. Da er sich ebenfalls eine Entlastung gewünscht hatte, wählten die Mitglieder Kourosh Masumi, der seit 2017 dem Verein angehört, einstimmig zum 2. Sportleiter. Masumi soll in den nächsten Jahren alle Übungsleiterscheine machen, damit er später in die Fußstapfen von Wolfgang Höhne treten kann. Zu guter Letzt wurde Hubertus v. Below in seiner Funktion als 1. Vorsitzender einstimmig bestätigt. In einer kurzen Ansprache dankte er Birgit Hoffmann für ihre Arbeit als Schriftführerin und begrüßte sie als neue Kassenprüferin.

Empfehlung

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde noch bekannt gegeben, dass das Anrudern 2019 am Samstag dem 13.4. um 9.00 Uhr beginnt, zu dem der Ruderclub alle Interessierten einlädt.

PM – Rudervereins Grimma e.V.e

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*