Miniwerkstatt mit Katrin Leitner

Katrin Leitner aus Kassel lädt am Dienstag von 15 bis 17 Uhr zu ihrer Miniwerkstatt in die Rathausgalerie in Grimma ein. Sie möchte gemeinsam mit den Besuchern, gerne auch mit Kindern in einem kollektiven, künstlerisch-praktischen Handlungsprozess ihre bereits bestehende Glasarbeit erweitern (zeichnen, tapen, schnipseln, kleben, collagieren). In Bezugnahme auf die inhaltliche Thematik ihrer Arbeiten Mensch, Technik und der digitalisierte Mensch, wird ein freies assoziatives Geflecht der Transparenz und Überlagerungen entstehen. Jeder ist dazu eingeladen seine fragmentarische Spur in der derzeit laufenden Stipendiatinnenausstellung des Künstlergutes Prösitz „Sculpture Club“ zu hinterlassen.

Katrin Leitner studierte an der Kunsthochschule Kassel und schloss direkt daran ein weiteres Studium der Neuen Medien an. Die Künstlerin war mehrfach Stipendiatin im Künstlergut Prösitz, dass sie immer mal wieder für Studien aufsucht, wenn es ihre Zeit als Lehrbeauftragte an der Uni Kassel und der Kunstuniversität in Beijing (China) und die Ferien ihrer zwei Töchter zulassen.

Künstlergut Prösitz

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*