Neues Lichtkonzept soll Frauenkirche zieren

Seit Jahrhunderten ist die Grimmaer Frauenkirche eines der bedeutenden Bauwerke in Grimma. Für den Erhalt der Kirche wurde über die Jahre viel getan. Dabei spielt auch das Licht in Kirchenbauten eine elementare Rolle. Ein neues Konzept soll für die bisher mangelhafte Ausleuchtung Abhilfe schaffen.

Empfehlung

Spenden werden gern im Pfarramt Grimma entgegengenommen oder können auf das Konto der Kassenverwaltung Grimma bei der Bank für Kirche und Diakonie – LKG Sachsen; IBAN DE17 3506 0190 1670 4090 54; BIC GENODED1DKD; Codierung: RT 1501 – Licht – eingezahlt werden. Es kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*