Weiterer Baustein zur Mobilitätswende in Grimma gesetzt – Muldental TV

Weiterer Baustein zur Mobilitätswende in Grimma gesetzt

„Einsteigen bitte!“ hieß es am 15. April pünktlich um 16 Uhr auf dem Grimmaer Markt. Zu einer Sonderfahrt im Rahmen des neuen Stadtverkehrs in Grimma mit neuem Fahrplan, erweiterten Liniennetz auf den Stadtbuslinien A und B und einer besseren Taktung zur Bahn, wurde geladen. Die Projektteilnehmer, Stadträte, Interessenten und zahlreiche Pressevertreter testeten das neue Angebot, welches ab 19. April in Grimma startet. Ein letzter Baustein mit Modell-Charakter.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen