Weiterer Baustein zur Mobilitätswende in Grimma gesetzt

Zu Ostern fiel der Startschuss für die Grimmaer Stadtlinien A und B. Eine bessere Vernetzung und Taktung zur Bahn machen hier die Mobilitätswende möglich. Ein Projekt mit Beispielcharakter, was zum Nutzen aufruft. Zum Testen gibt es sogar ein kostenloses Wochenend-Angebot bis Ende Juli.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen