Zwei hochwertige Fahrzeuge gestohlen

Grimma/Beiersdorf. In der Nacht zum Dienstag verschwanden gleich zwei hochwertige Fahrzeuge spurlos. Im Gerhart-Hauptmann-Ring verschwand ein ordnungsgemäß gesichert abgestellter schwarzer Audi Q 7, amtliches Kennzeichen GRM OB 62. Im Auto befand sich der Fahrzeugschein Teil 1. Der Geschädigte (56) erstattete Anzeige. Ihm entstand Schaden in Höhe von etwa 60.000 Euro. In der selben Nacht passierte in der Neuen Hohnstädter Straße in Beiersdorf das Gleiche. Auch in diesem Fall musste sich der Halter an die Polizei wenden: Sein gesichert geparkter Audi A 4 Avant war vom Fleck weg gestohlen worden. Es verschwand spurlos vom Grundstück des Geschädigten, dem ein Schaden in Höhe von ca. 50.000 Euro entstand. Die Polizei fahndet, wie im Fall des entwendeten Audi Q 7, nach dem ebenfalls schwarzen Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen GRM B 325.

In beiden Fällen hat die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes die Ermittlungen aufgenommen.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen