Kindertagesstätte durchsucht

Bad Lausick. Übers Wochenende vom 2. zum 5. August drang ein Unbekannter in die Kindertagesstätte ein, indem er zuvor durch gewaltsames Öffnen einer Tür aus einem Raum eine Leiter nahm. Mit Hilfe dieser stieg er zum ersten Obergeschoss, drückte ein Fenster auf. Anschließend hebelte er in den Zimmern Schränke und Schubladen auf, durchwühlte alles. Nach erstem Überblick konnte noch nicht festgestellt werden, ob etwas gestohlen wurde. Die Höhe des Sachschadens jedoch wurde auf eine niedrige fünfstellige Summe beziffert. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen