Aufsteiger aus Dingolfing zeigt dem VV Grimma Grenzen auf

VV Grimma

Nachdem die Fußball Herren des FC Grimma in der Oberliga und die Floorball Damen in der 1.Bundesliga schon ins Spielgeschehen der neuen Saison eingestiegen sind, zog nun auch der VV Grimma mit seinem ersten Volleyball-Heimspiel in der 2.Bundesliga Süd nach. Bereits im Vorfeld wurde schon mehrfach über Veränderungen des Kaders der ersten Damenmannschaft in diversen Medien berichtet, sodass immerhin 260 Zuschauer dem Ruf des Volleyballclubs folgten und sich zum Heimspiel seiner Mannschaft gegen den Aufsteiger TV Dingolfing in der Grimmaer Muldenhölle am letzten Samstag einfanden.

Heiko Sachse

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*