Interkulturelle Woche 2019 – Anfeindungen überschatten internationale Begegnungen in Grimma

Grimma. In Grimma, Colditz und Markleeberg ebenso wie in Wurzen und anderswo haben erste Veranstaltungen die Türen zu anderen Kulturen geöffnet und zahlreiche Besucher angelockt. Beim gemeinsamen Kochen und Essen oder auch im Rahmen von Gottessdiensten und Kinderfesten lernen sich ganze Familien unkompliziert kennen.
Stefan Kosiek, Leiter des Kinder- und Jugendhauses COME IN: „Mit unserer Teilnahme an der IKW machen wir deutlich, dass wir uns hier in Grimma um einen offenen Austausch zwischen den Kulturen bemühen. Einheimischen und zugewanderten Mitbürgern bieten wir die Möglichkeit, sich außerhalb von Vorbehalten oder vorgefertigten Meinungsbildern im lockeren Rahmen eines Festes, begegnen und kennenlernen zu können.“ Dass der offene Treff der Diakonie im Leipziger Land nun zum wiederholten Mal mit rechtsnationalem Gedankengut an der Eingangstüre verschandelt wurde, bestätigt Kosieks generellen Ansatz: „Angesichts zunehmender, rechtsextrem motivierter Anfeindungen, ist es für uns, als Einrichtung der Diakonie, mehr als notwendig geworden, sich für die Vermittlung und den Erhalt christlich gesellschaftlicher Werte stark zu machen.“
Die Koordinierungsstelle der Interkulturellen Woche im Landkreis Leipzig, die beim Bildungs- und Sozialwerk Muldental e. V. liegt, verurteilt diese Anfeindung klar. Auch Landrat Henry Graichen äußert sich zu den Vorkommnissen: „Die Veranstalter schaffen im Rahmen der Interkulturellen Woche Räume zur Begegnung, um Vorurteile abzubauen und ein gegenseitiges Verständnis für unterschiedliche Weltbilder zu ermöglichen. Dies unterstütze ich als Schirmherr gern, denn wir sind verantwortlich dafür, Integration zu ermöglichen und die gesellschaftlichen Veränderungen zu diskutieren.“

PM Landkreis Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen