9. Radcross-Rennen findet erneut im Grimmaer Stadtwald statt

Für die Herbstliche Landschaft entlang der Mulde hatten die Zuschauer beim 9. Radcross im Stadtwald Grimma wohl keinen Blick, denn an diesem Tag ging es um wertvolle Punkte im Kampf der Bioracer Cross Serie, welche ihren Startauftakt in Grimma fand. Zum 13. Mal wird diese nun schon ausgetragen und wird ihre Fortführung in 8 weiteren Orten in Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen finden. Die stetig wachsenden Starterzahlen, eine vorbildliche Organisation und natürlich die tollen Wettkampfstrecken haben zum guten Ruf der Serie beigetragen. Dabei kehrten die Muldestädter unter der Leitung des RV 99 und der RSG Muldental Grimma e.V. erneut an ihre alte Wirkungsstätte unterhalb der Gattersburg zurück und konnten dort an diesem Tag weit über 150 Pedalritter bei idealsten Wetterbedingungen begrüßen.

Heiko Sachse

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*